Sonntag im Park

„Halte dich von konzeptioneller Photographie fern.“ Ein Ratschlag, den ich gerade in einem Interview mit Elliott Erwitt aus dem Jahr 2018 gehört habe. Es genügt mit den Augen und einer Kamera da zu sein. Erlebe die Welt um dich herum und dann „mach keine Photos. Mach gute Photos.“

Die Bilder entstanden bei einem Spaziergang durch die Gärten der Welt in Berlin Marzahn. Es erstaunt mich immer wieder, welches Potenzial in der kleinen Olympus Kamera steckt, die leicht und kompakt und damit immer dabei ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.